Wandel der Zeit

Was früher im Mittelpunkt der Aktivität der Musikkapelle stand, wurde immer mehr verdrängt. Noch bis Ende der 60iger Jahre war die Musikkapelle zugleich Tanzkapelle. Als sich die Zahl der Musiker unter Dirigent Schellinger ständig vergrößerte, bildete der bisherige Stamm auch weiterhin die Tanzkapelle. 1976 legte diese eine Ruhepause ein und wurde 1977 mit jungen Kräften neu formiert. Beim 50-jährigen Jubiläum des Sportvereins trat die neu formierte Tanzkapelle – Owinger Dorfmusikanten – erstmals öffentlich auf.