Hans Schellinger wurde Dirigent

Die Generalversammlung 1969 brachte einschneidende Änderungen für die Musikkapelle. Nachdem Rudolf Volm altershalber den Dirigentenstab abgab, konnte die Vorstandschaft Hans Schellinger dazu bewegen dieses Amt zu übernehmen. Für seine Verdienste um die Musikkapelle wurde Rudolf Volm zum Ehrendirigenten ernannt. Mit 20 Musikern fand am 28.03.1969 die erste Probe unter dem neuen Dirigenten statt. Eine neue Ära brach für die Musikkapelle an. Nach intensiver Probenarbeit, die in den Folgejahren vor den Neujahrskonzerten selbstverständlich werden sollte, präsentierte sich die Musikkapelle in Januar 1970 in neuen Uniformen und erstmals bei einem Neujahrskonzert unter der Leitung von Hans Schellinger. Die Musikkapelle wurde mit ihrem Dirigenten begeistert gefeiert.