2. Kreismusikfest in Owingen

Vom 26.-29.05.1978 fand zum zweiten Mal das Kreismusikfest statt. 55 Gastkapellen mit insgesamt 2100 Musikern waren über die gesamten Festtage in Owingen. Zu ihrem Gegenbesuch kam das Blasorchester der Musikvereinigung Tavenue in den Haigerlocher Stadtteil und beteiligten sich beim gesamten Festprogramm. Beim Wertungsspiel nahmen insgesamt 24 Kapellen von der Anfängerstufe bis zur Höchststufe teil. Die Besetzung der Kapellen ging von 17 bis 61 Musikern, sie wurden von drei Wertungsrichtern bewertet. Am Sonntagnachmittag fand ein Festzug mit 51 Gruppen und anschließendem Nachmittagskonzert statt.