1. Brunnenhockete 1998

Zur Aufbesserung der Kasse für die Jugendarbeit hatte die Vorstandschaft die Idee, eine jährlich stattfindende Brunnenhockete rund um das Rathaus und den Brunnen zu veranstalten. Zum Frühschoppen spielt die aktive Kapelle und am Nachmittag die Jugendkapelle. Die Hockete findet nur bei gutem Wetter statt, weil die Musikkapelle auf einen Zeltaufbau verzichtet. Mit diesem Fest bereichert die Musikkapelle das Kulturprogramm in Owingen, welches von der Bevölkerung gerne angenommen wird.